Schützenmattstrasse 37 - CH-4051 Basel - 079 315 29 41 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Seiden-Abendkleid 1910 Paris

Im Rahmen der SRF Produktion Anno 1914 hatten wir das Vergnügen Sabine Dahinden historisch korrekt in die Zeit zurückversetzen.

Sabine Dahinden & Patrick Schlenker

Sabine Dahinden und Geschäftführer Patrick Schlenker am Ball in Kandersteg im Rahmen des Sommerprojektes von SRF "Anno 1914."

Neben verschiedenen Tageskleidern standen ihr für den Ball in Kandersteg auch drei unterschiedliche Ballkleider zur Auswahl. Jenes welches sie dann auch getragen hatte, wollen wir hier etwas näher Vorstellen.
Das aus hellrosa Seide um 1910 hergestellte Kleid stammt ursprünglich aus Paris und wurde dort von einer US-Amerikanerin erworben.

Diese hatte es mit nach Amerika genommen. Es wurde bei einer Hausräumung 1950 entdeckt und in einem kleinen Museum in San Francisco über Jahr ausgestellt. Als das Museum Anfang 2000 geschlossen wurde kam das Kleid zu einer befreundeten Sammlerin, ebenfalls in Kalifornien.

Wir konnten das Kleid, im Jahr 2012 von ihr erwerben. Die Substanz des Kleides ist soweit noch sehr gut. Wir mussten einzig den Futterstoff, ebenfalls aus Seide, unterdessen ersetzen. Da Seide nur eine Halbwertszeit von 100 Jahren hat, zerfallen oftmals die Futterstoffe, da diese weit wenige dick sind als die Kleiderstoffe.

Ballkleid 1910

Das Seidenkleid in seiner ganzen Pracht. Das Kleid wird jedoch nur noch bei uns im Laden oder an Ausstellungen zu sehen sein.